Kategorien
Allgemeines

Dankbarkeit

Als wir letztes Wochenende in Berlin, unserer geliebten Hauptstadt, waren, habe ich folgenden Satz wohl gesagt:“ Alles, was die Menschen lernen müssen, ist – Dankbarkeit. Dankbarkeit.“
Danke, Ilka, dass Du in diesem Moment mehr abgespeichert hast, als ich.
Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei einigen Personen bedanken:
Danke für dieses Bild! – Ihr seid ein Traum, der hoffentlich nicht mehr aufhört.
Danke für diesen Satz – Irgendwie brauch ich eine Sprachspeicherung für bestimmte Augenblicke. Ilka wieviel willst Du für diesen Posten haben?
Sixpack? Hab ich! (Mal gehabt)
Und zum Schluss bedanke ich mich noch bei meiner Mitbewohnerin für Herzerfüllende Momente. Und eine Erkenntnis: Sprache ist unser allerhöchstes Gut! Oder bin ich nur ein Gartenzwerg.

Eine Antwort auf „Dankbarkeit“

…also mit einem Sixpack kommst Du wohl doch nicht so weit, wenn man mal bedenkt, was ich schon so alles abgespeichert habe. Zahlreiche Sätze, die in diesen Augenblicken mit samt Deinen grauen Zellen weggespült wurden. Zum Beispiel: „Du bist die ultimative Wand.“ Neugierig??! Dann erhöhe ich meinen Lohn 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.