Kategorien
Flensburch

Walbesuch

Wir waren am Donnerstagabend am Hafen um Schiffe zu gucken und den Wal zu suchen.

Wie ich heute aus der Süddeutschen Zeitung entnommen habe, ist der Wal wieder auf dem Weg ins offene Meer. Wenn man die Ostsee so nennen mag…

Nachtrag
Und wie das so ist, kann, sollte und darf man als Norddeutscher niemals einer Süddeutschen Zeitung vertrauen, wenn es um Dinge geht, die sich hier vor der Haustür abspielen. Natürlich ist der Wal noch hier und ich glaube auch fast, er bleibt noch eine Weile, immerhin hat Flensburg nun auch ihm zu Ehren ein Hafenfest organisiert. Mit lauter alten Walfangseglern und Fischbuden und so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.