Kategorien
Flensburch

Qual der Wahl

Am gestrigen Tag hatte nicht nur das Wetter seine Schwierigkeiten mit der Entscheidung, was es nun werden soll. Beim Streichen der Wände von Gigi Corleones neuem Landsitz sollte ein Fruchtsalat die Farben bestimmen. Lecker.

Eine Antwort auf „Qual der Wahl“

So ist es. Bin gestern nach Flense geeiert. Zwischen Haselund und Wanderup kam ich mir allerdings vor wie in „the day after tomorrow“. Und kaum war Flense in Sichtweite, spürte ich schon wieder die sanften Strahlen der Sonne auf meiner Haut…. Herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.