Kategorien
Flensburch

rum

ola ihr gutsten.
ich war gestern am hafen. schiffe gucken.
die marie würde ich sofort und zu jedem preis nehmen. dann müßte ich nur noch einen führerschein bekommen und
ich wäre auf dem weg nach lummerland.
immer in der hängematte rumfletzen, abgrillen, wegchillen. und rum würde ich dann sicher auch mögen.
aber niemand will mir die marie geben und deshalb gab es auch keinen rum und tobi verschwand sowieso wieder.
kalt wars.

Eine Antwort auf „rum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.