Kategorien
Flensburch

No Sleep till Cracow

So koennte man sagen. Wer meint Flensburg haette schon viele nette Hinterhoefe oder sonst eine Stadt, der sollte mal hier herkommen und Zeit mitbringen. Ich glaube man koennte Tage damit verbringen nur die Cafes, Restaurants, Bars, Pubs, etc. in den Hinterhoefen zuerkunden. Und wenn man von den Hinterhoefen genug hat kann man in die Kellergewoelbe und wenn immer noch mehr sehen will, der kann sich mit den normalen Seitengassen begnuegen…
Polska Barcelonika.

2 Antworten auf „No Sleep till Cracow“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.